Wassergraben oder Liverpool

 

World Record Long JumpIn unserem Sport hat das Springen von Wassergräben eine lange Tradition. Früher wurden sogar Weitsprung-Wettbewerbe veranstaltet. Den Weltrekord hält der Südafrikaner Andre Ferreira mit 8,40 m (Foto).

Heute wird im Spitzensport nur noch halb so weit gesprungen, und mittlerweile gibt es eine Vielfalt von Gräben aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen. Das internationale Reglement unterscheidet zwischen offenem Wassergraben und dem Liverpool. Dies ist ein schmaler Wassergraben, der mit einem Hindernis überbaut ist.

 

 


 

Wassergraben    

  • Mindestbreite 2,00 m
  • Muss im Boden eingegraben sein
  • Absprung-Element Höhe 40-50 cm
  • Landeseite Markierung mit Plasticine

Liverpool   

  • Maximale Breite 2,00 m
  • Kann auf den Boden gelegt oder eingegraben sein
  • Absprung-Element nicht erforderlich
  • Landeseite Markierung nicht erforderlich

 

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen…